05.09.2022 - 08.09.2022

Gastech 2022, Mailand 

Standort: Fiera Milano
Veranstalter: dmg events 
Turnus: jährlich   Aussteller: 700+   Besucher: 35.000+
Nachmessebericht Post Show Report

Branche: Dienstleistungen, Gasindustrie, LNG, LPG, Öl & Gas, On- und Offshore Technik, Wasserstoff

!!!Anmeldeschluss auf den 15.04.2022 verlängert!!!

GASTECH: Messe und Konferenz für die globale Gas-, LNG- und Energieindustrie

In diesem Jahr feiert die GASTECH Ihren 50. Geburtstag.

Nach einer erfolgreichen Erstbeteiligung im letzten Jahr soll nun auch in 2022 ein deutscher Gemeinschaftsstand mit Unterstützung des Bundeswirtschaftsministeriums und dem VDMA Frankfurt realisiert werden.

Die GASTECH findet in diesem Jahr vom 05.09.-08.09.2022 in Mailand statt.

Der Beteiligungspreis wurde vom BMWK auf 330,00 € / qm inkl. Standbau und 320,00 € / qm für eine Fläche ohne Standbau festgelegt. Die Beteiligung am Gemeinschaftsstand ist also wesentlich günstiger als eine individuelle Teilnahme.

Anmeldeschluss ist der 15.04.2022.

Wir haben eine sehr gute Platzierung, direkt am Halleneingang reserviert – siehe hierzu auch: https://www.gastechevent.com/the-gastech-exhibition/about-the-exhibition/

Und auch in 2022 gilt: Sollte der Gemeinschaftsstand vom Veranstalter aufgrund von Covid-19 verschoben oder abgesagt werden, bekommen Sie den kompletten Beteiligungspreis zurückerstattet. Ein klarer Vorteil zu einer individuellen Teilnahme!

Welche Vorteile hat Ihre Teilnahme am offiziellen deutschen Gemeinschaftsstand?

  • Subventionierter Preis durch Förderung des BMWi (330 Euro/m² inkl. hochwertigem Standbau gegenüber über 700 Britische Pfund mit Systemstandbau des Veranstalters)
  • Lounge mit Verpflegung für Kundengespräche
  • Internetauftritt (www.german-pavilion.com) + Flyer des Bundes
  • Deutscher Ansprechpartner bei der Vorbereitung der Messe und vor Ort
  • Ab 50m² individueller Standbau möglich

Infos zur Anmeldung:


Beteiligungsform:

Gemeinschaftsstand
Anmeldeschluss: 15.04.2022
Anmeldeformular laden

Förderung:   

Diese Messe wird gefördert:

Ansprechpartner:

Marius Juschka
+49-221-500 55 76-28
m.juschka@balland-messe.de

Fiera Milano



Diese Messen könnten Sie auch interessieren: