30.10.2019 - 02.11.2019

China Coal & Mining 2019 

Standort: NCIEC - New China International Exhibition Center
Veranstalter: Together Expo Ltd. 
Turnus: zweijährlich   Aussteller: 362   Besucher: 45.815

Branche: Bergbau, Geodäsie, Geoinformation

 

China Coal & Mining

Die im zweijährlichen Turnus stattfindende Fachmesse gilt als die bedeutendste Veranstaltung für Ausrüstung und Technologien für den Kohleabbau und Bergbau in China. 2017 präsentierten sich ca. 360 Aussteller auf einer Fläche von mehr als 45.000 qm. Insgesamt wurden knapp 46.000 Fachbesucher registriert.

Das breite Produktspektrum macht die Messe zu einer Pflichtveranstaltung für Fachleute der Bergbauindustrie. Präsentiert werden Bergbauausrüstung, Fördermittel und Hebezeuge, Tunnelbohrmaschinen, Kanalbaugeräte, Kohleverarbeitungsanlagen und vieles mehr. Unter den Besuchern sind Vertreter von Bergbauunternehmen, Geowissenschaftler und Kohlehandelsgesellschaften.

Die VR China gehört nach wie vor zu den größten Rohstofferzeugern der Welt. Für die chinesische Politik hat der Sektor hohe strategische Bedeutung, um das von Rohstoffen abhängige Wirtschaftswachstum des Landes zu sichern. Zurzeit steht weniger der Ausbau als eine Modernisierung des Bergbaus im Vordergrund. Als Zukunftsaufgaben gelten die Steigerung von Produktivität, Ressourceneffizienz und Sicherheit. Hier bieten sich also große Chancen für deutsche Firmen und Hersteller.

Infos zur Anmeldung:


Beteiligungsform:

Gemeinschaftsstand
Anmeldeschluss: 15.03.2019
Anmeldeformular laden

Förderung:   

Diese Messe wird gefördert:

Ansprechpartner:

Marius Juschka
+49-221-500 55 76-28
m.juschka@balland-messe.de

NCIEC - New China International Exhibition Center



Diese Messen könnten Sie auch interessieren: