20.04.2020 - 24.04.2020

MACH 2020 

Standort:
Veranstalter: MTA - The Manufacturing Technologies Association 
Turnus: zweijährlich   Aussteller: 539   Besucher: 26100

Branche: Fertigungstechnik, Schneid-und Schweisstechnik, Zulieferindustrie

Die internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnologie MACH findet vom 20. – 24. April 2020 im NEC in Birmingham statt.

„Trotz der politischen Unsicherheit haben die Firmen in Großbritannien ihre Produktion überraschend kräftig hochgefahren. Im Januar erhöhte sich der Ausstoß im Produzierenden Gewerbe um 0,6 Prozent zum Vormonat, wie aus den Daten des Statistikamts ONS hervorgeht. Ökonomen hatten hier nur mit plus 0,2 Prozent gerechnet. Allein in der Industrie ging es um 0,8 Prozent nach oben und damit erstmals seit sieben Monaten.“ (Quelle: spiegel.de)

MACH ist eine international ausgerichtete Messe, die eine wachsende Zahl von internationalen Besuchern aus der ganzen Welt anzieht. Sie ist nicht nur die führende Messe für den britischen Markt, sondern auch ein hervorragender Ort, um etwas über die weltweit bedeutende Forschungsbasis in Großbritannien zu erfahren. Auf der Leitmesse für Großbritannien präsentierten 2018 539 Aussteller den 26.000 Fachbesuchern ihre Produkte und Innovationen. Gerade vor dem Hintergrund des Brexits ist es notwendig Flagge zu zeigen.

Infos zur Anmeldung:

Broschüre laden

Beteiligungsform:

Individualstand
Anmeldeformular laden

Förderung:

Diese Messe wird leider nicht gefördert, sprechen Sie uns gerne an und wir beraten Sie zu den individuellen Möglichkeiten.

Ansprechpartner:


Ansprechpartner:
Evgenia Wolf
+49 221 94 86 45 14
e.wolf@balland-messe.de

Diese Messen könnten Sie auch interessieren: