21.03.2022 - 23.03.2022

CIPPE 2022, Peking 

Standort: NCIEC - New China International Exhibition Center
Veranstalter: Beijing Zhenwei Exhibition Co., Ltd  
Turnus: jährlich   Aussteller: 1347   Besucher: 62812

Branche: Chemie, Öl & Gas, Petrochemie, Prozesstechnik

 

CIPPE – China International Petroleum & Petrochemical Technology & Equipment Exhibition

Auch in 2022 wird ein offizieller deutscher Gemeinschaftsstand auf der CIPPE realisiert. Die Beteiligung wurde erneut vom Bundeswirtschaftsministerium in das Auslandmesseprogramm aufgenommen und wird durch den Fachverband VDMA in Frankfurt unterstützt.

Seit 2001 hat sich die jährlich stattfindende Fachmesse CIPPE zu einer der wichtigsten Messen für Prozesstechnik in China entwickelt. Fokus der Messe sind Technologien für Öl-, Gas- und Petrochemie Anwendungen.

In 2021 präsentierten sich trotz Pandemie ca. 1.350 Aussteller und es wurden knapp 63.000 Besucher registriert.

Der deutsche Gemeinschaftsstand präsentierte sich bei der Erstbeteiligung in 2021 mit 8 Unternehmen. Aufgrund der hohen Nachfrage auf der Messe selbst, rechnen wir in 2022 mit 15-20 deutschen Unternehmen.

Eine Teilnahme ist in diesem Jahr bereits ab 230,00 € / qm  inkl. Standbau möglich.

Welche Vorteile hat Ihre Teilnahme am offiziellen deutschen Gemeinschaftsstand?

  • Subventionierter Preis durch Förderung des BMWi
  • Gute Präsenz durch mind. 8 deutsche Unternehmen im Gemeinschaftsstand
  • Hochwertiger Standbau
  • Lounge mit Verpflegung für Kundengespräche
  • Internetauftritt (www.german-pavilion.com) + Flyer des Bundes
  • Deutscher Ansprechpartner bei der Vorbereitung der Messe und vor Ort

Infos zur Anmeldung:


Hallenplan laden

Beteiligungsform:

Gemeinschaftsstand
Anmeldeschluss: 19.11.2021
Anmeldeformular laden

Förderung:   

Diese Messe wird gefördert:

Ansprechpartner:

Marius Juschka
+49-221-500 55 76-28
m.juschka@balland-messe.de

NCIEC - New China International Exhibition Center



Diese Messen könnten Sie auch interessieren: